Yasni und anderen Personensuchmaschinen einen Riegel vorschieben – Das mini Robots.txt Tutorial

Als Betreiber einer Webseite ist man in Deutschland dazu verpflichtet ein ordnungsgemäßes Impressum zu führen und zu pflegen. Leider können Personensuchmaschinen wie Yasni das ausnutzen, um einen mit verschiedenen Inhalten in Verbindung zu bringen.

Da die Personensuchmaschinen ihre Informationen hauptsächlich über andere richtige Suchmaschinen sammeln, sollte man eben diese von gewissen Informationen fernhalten.

Dazu kann, und sollte man, eine “robots.txt” erstellen, und diese dann im Hauptverzeichnis seiner Website ablegen. Jede ordentliche Suchmaschine hält sich an die Regeln die dort verfasst sind, und indiziert gelistete Adresse und Ordner nicht.

So kann man z.B. sein Impressum von der Indizierung durch Google & Co. ausschließen, ohne den restlichen Inhalt zu sperren.

Dafür ist, wie gesagt, die “robots.txt” nötig in die folgender Inhalt reingehört:

User-agent: *
Disallow: /impressum/

Der unter “Disallow” angegebene Pfad, oder auch die dort angegebene Datei (z.B. “impressum.html”) wird von den Suchmaschinen einfach ignoriert und nicht in die Suchergebnisse aufgenommen.

Natürlich lassen sich so auch andere Seiten mit prekären Inhalten aus den Suchergebnissen fernhalten.

Komplizierter wird es wenn man nicht selbst Betreiber der Seite ist, die Daten über einen veröffentlicht. Da hilft lediglich die Kommunikation mit dem Webmaster um die Daten a) verschwinden zu lassen, oder b) die entsprechenden Inhalte für Suchmaschinen zu sperren.

Ein entsprechendes Recht auf Löschung hat man übrigens nicht, da “eingesandtes” Material (Forum-Beitrag, Gästebuch-Beitrag, Kommentar) in das Eigentum des Betreibers übergeht.

 

Meiner Meinung nach halten sich Personensuchmachinen wie Yasni oder 123people.com nicht immer an diese Spielregeln, weshalb generell vorsichtig mit den eigenen Daten umgegangen werden sollte.

Yasni ist so eines der roten Tücher für mich im Internet die einfach verschwinden sollen. Das Daten über mich im Netz frei verfügbar sind ist mir bewußt und teils auch gewollt. Wo ich diese Daten jedoch anbiete, wie sie zu finden sind und wer sie finden darf möchte aber ICH alleine entscheiden!

 

Fuck Off Yasni!!

Stinkefinger

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.