Pi-Hole – Wenn der „FHEM-Raspberry“ nebenbei noch Werbung blocken kann

Direkter Hardware Ad-Blocker im Selbstbau – Wenn der Raspberry zum schwarzen Loch für Werbung wird. Viele von Euch werden wahrscheinlich einen Raspberry Pi als Serverhardware für FHEM einsetzen. Da der Raspberry, auf dem FHEM seine Dienste vollbringt, eh 24/7 laufen muss, kann man diesen auch gleich noch für eine andere, sinnvolle Aufgabe zu Hause zu nutzen – nämlich der direkten blockierung von Werbung! – Für alle Geräte die im Heimnetzwerk sind! Wie das ganze funktioniert? Ganz einfach: Auf dem Raspberry

Weiterlesen »

Kommantarspam unterbinden für den WordPress Blog

Einige Zeit schon bemerke ich immer mal wieder „Spitzen“ bei den Zugriffen auf Voizchat.de. Die meisten von irgendwelche wunderlichen IPs (9.xxx.xxx.xxx Bereich), die irgendeinen quatsch machen. Meistens spamen diese Besucher dann auch massiv die Kommentar mit irgendwelchen Potenzpillen oder tollen Webshops… Den Spam hab ich mit Anti-Spam-Bee ganz gut unter Kontrolle. Die fleißige Biene filtert sehr zuverlässig alles weg.   Um die restlichen Statistiken „sauber“ zu halten, werden jetzt einfach alle unseriösen Bots ausgesperrt. Das funktioniert hervorragend mit der Bot-Trap.

Weiterlesen »

Google VS. Freenet Round 2 – Freenetmails werden weiterhin geblockt – Ursache

Am Montag hatte ich bereits darüber berichtet, dass Google momentan die Zustellung von Emails, die von Freenet aus gesendet werden, blockt. Im Google-Hilfe Forum wird bereits seit letzter Woche an der Lösung des Problems gearbeitet, und auch Google-Mitarbeiter haben sich bereits in dem verlinkten Thread dazu geäußert. Die Aussagen der Mitarbeiter waren Anfangs klar: Henrike: “[…]Von einer generellen Umstellung in unserem System zu dem von euch genannten Datum, die die Schwierigkeiten mit freemail verursachen könnte, ist nichts bekannt.[…]” Nichts bekannt?

Weiterlesen »

.co.de Abzocke – Spam per Post

Vor ein paar Tagen erreichte mich ein Brief von der „Websuche Search Technology GmbH & Co. KG“, betreffend „Rechtliche Klärung wegen live-site.co.de“. Dort wird mir als Betreiber einer der wichtigsten deutschen Internetseiten (lol, live-site.de eine der wichtigsten Internetseiten?) angeboten, doch die Adresse „live-site.co.de“ zu bestellen und zwar zum Schnäppchenpreis von 99,- EUR. Fakt ist, die Websuche Search Technology GmbH & Co. KG hat sich wohl die Domain „www.co.de“ gesichert, und möchte nun die Sub-Domains zu überhöten Preisen vermieten. Da man

Weiterlesen »