AVM Fritz! Box 7390 als GSM Gateway mit UMTS-Stick [Anleitung]

Das AVM Flagschiff Fritz! Box 7390 lässt sich mit der aktuellen Firmware 84.05.21 und einem UMTS Stick als GSM Gateway einsetzen. Wer das braucht und was es bringt? Ganz einfach: Die meisten Festnetzanbieter bieten lediglich eine Festnetzflatrate an. Wenn man nun einen Mobilfunkvertrag mit einer Flatrate in eines oder mehrere Mobilfunknetze besitzt (z.B. Vodafone, T-Mobile, E-Plus, O2), kann man mit einer Zweitkarte, einem UMTS-Stick und der FritzBox diese Flatrates auch für das normale Festnetztelefon benutzen. Bei Vodafone heißt die Zweitkarte

Weiterlesen »

APN / Zugangspunkt Einstellungen für Vodafone, T-Mobile, Eplus & O2

Da die Frage relativ häufig auftaucht, hier einmal zusammengefasst die Daten für die Zugangspunkte der 4 großen deutschen Mobilfunknetzbetreiber. Vodafone Internet (Für Superflat Internet & Mobileconnect): APN (Zugangspunkt): web.vodafone.de Proxy: – (keiner) Internet (Für Happy Live! & Live! Internetflat) APN (Zugangspunkt): wap.vodafone.de Proxy: 139.007.029.001 MMS APN (Zugangspunkt): event.vodafone.de Proxy: 139.007.029.017 T-Mobile Internet (Für alle Kunden) APN (Zugangspunkt): internet.t-d1.de MMS APN (Zugangspunkt): mms.t-d1.de Proxy: 172.28.23.131 E-Plus (Simyo, Aldi usw.) Internet (Für alle Kunden) APN (Zugangspunkt): internet.eplus.de MMS APN (Zugangspunkt): mms.eplus.de Proxy:

Weiterlesen »

Windows Mobile Wifi Tethering – Das Handy als WLAN-Router

Wer ein Windows Mobile Smartphone sein Eigen nennt, und über eine Datenflatrate verfügt, kann sein Handy als Wlan-Router nutzen um damit mit seinem Notebook, Netbook oder mit anderen WLAN-Handys ins Internet zu gehen. Windows Mobile bringt von Haus aus nur die Internetverbindungsfreigabe mit, welche allerdings nur über USB und nur mit einem Windows Rechner nutzbar ist. Wer nun sein Windows Mobile Gerät als Wlan-Router einrichten will, braucht dafür zusätzliche Software. Getestet habe ich das Ganze mit dem Programm „WMWifirouter“ unter Windows

Weiterlesen »