(Simson) Metall entrosten / Rost entfernen mit Essig [Anleitung]

Da das Metall oder Chrom bei den alten Mopeds meistens schon recht angefressen ist, gibt es eine einfach aber effektive Möglichkeit den oberflächigen Rost zu entfernen.

Essig!
Essig!

 

Die Teile werden einfach für 48 Stunden in Essig eingelegt. Dadurch löst sich der Rost ab ohne das das Metall angegriffen wird. Ich habe damit schon Schrauben, Drehwirbel und sonstiges Zeugs rostfrei bekommen.

Hier möchte euch die Entrostung von Blinkerhaltern einer S50/s51 zeigen.

Vorher:

Blinkerhalter vor dem Entrosten
Blinkerhalter vor dem Entrosten

Danach:

Blinkerhalter nach dem Entrosten
Blinkerhalter nach dem Entrosten

 

Anleitung:

Ihr braucht:

  • Essig
  • Etwas zum entrosten
  • eine Kunststoffschale
  • 240er Nassschleifpapier
  • Etwas Öl

1. Die zu entrostenden Teile werden in die Plastikschale gelegt und die Schale anschließend soweit mit Essig gefüllt, dass die Teile komplett bedeckt sind.

Blinkerhalter komplett mit Essig bedeckt
Blinkerhalter komplett mit Essig bedeckt

 

2. Die Schale mit dem rostigen Metall und dem Essig für 48 Stunden stehen lassen. Am besten ist ein zu verschließendes Gefäß, damit der Essig nicht verdunstet.

Der Essig löst den Rost ab
Der Essig löst den Rost ab

 

3. Nach dem der Essig den Rost gut angelöst hat, mit dem Nassschleifpapier die fester sitzenden Reste sorgfältig abschleifen. Zwischendurch immer mal wieder das zu entrostende Bauteil in dem Essig abspülen.

Abgeschliffener Rost
Abgeschliffener Rost

 

Fertig entrostet
Fertig entrostet
Fertig entrostet
Fertig entrostet

 

4. Nach dem die letzten Reste abgeschliffen wurden, das nun geschliffene Bauteil unter Wasser abspülen um den Essig zu entfernen und anschließend mit Öl einreiben.

Geöltes Bauteil
Geöltes Bauteil

5. Das Bauteil kann nun neu lackiert oder direkt verbaut werden. Schrauben müssen übrigens nicht geschliffen werden. Dort reicht es, sie in Essig einzulegen und anschließend abzuspülen und zu ölen.

Blinkerhalter nach dem Entrosten
Blinkerhalter nach dem Entrosten

 

Viel Spaß beim nachmachen!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
(Simson) Metall entrosten / Rost entfernen mit Essig [Anleitung], 5.0 out of 5 based on 1 rating

4 Kommentare

  1. Dein Blog ist voller nützlicher und anschaulicher Beschreibungen. Ich hoffe du machst weiter, obwohl dein letzter Beitrag schon eine Weile zurückliegt. Zum Thema „Entrosten mit Essig“ habe ich auch eine Anleitung verfasst: http://www.rat-und-infos.de/mit-essig-essigsaeure-rost-entfernen-wirds-gemacht/
    Mein Tipp: Essig-Essenz – oder noch besser – 60%ige Essigsäure aus dem Chemiefachhandel benutzen, damit bekommt man sogar dicke Rostkrusten ab.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  2. Kann ich das für jedes Teil nutzen? Mir ist kürzlich eine Schraube im Roller fast abgebrochen, als ich die Drossel reparieren wollte. Nicht, dass durch den Essig irgendwas passiert und mir diese nachher flöten geht.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    1. Prinzipiell geht das mit jedem verrostetem Teil. Allerdings immer auf eigene Gefahr und Material aufgetragen wird sicherlich auch nicht. Also nur zur optischen Reparatur gedacht, nicht zur technischen.

      ANWENDUNG GRUNDSÄTZLICH AUF EIGENE GEFAHR!

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.