Multitouch Tisch Mini Update 3 – Rechner im Tisch verbaut und kleinere Versuche

So fast geschafft. 🙂

Der Rechner ist im Tisch verbaut, und Aixiz hat die Laser verschickt. Die Folie aus der Hintergrundbeleuchtung ist hinter der LCD-Matrix fixiert und ich habe ein paar Tests bzgl. der Kameraposition gemacht.

Negativ aufgefallen ist mir die enorme Wärme bei geöffnetem Tisch. Sollte der Tisch geschlossen sein dürfte sich dies negativ auswirken. Eine aktive Kühlung sollte auf jedenfall verbaut werden.

Nebenbei habe ich zur Stromversorgung eine Kaltgerätebuchse an der rechten Seite des Tisches eingebaut, um intern den Strom mittels Tischsteckdose zu verteilen.

 

Innenansicht auf Rechner

 

Draufsicht auf PC (ganz rechts)

Ein weiteres Problem (vermutlich) wird die Folie sein die das Licht hinter der LCD-Matrix streut. Denn nicht nur das Licht der Hintergrundbeleuchtung wird gestreut, sondern auch das reflektierte Laser Licht vom Finger. Inwiefern das ein Problem bei der Erkennung wird, bleibt abzuwarten. Ein weiterer Nachteil ist die Kameraposition.

Aufgrund der geringen Bauhöhe des Tisches bin ich gezwungen die Kamera über einen Spiegel nach oben schauen zu lassen.

Cam Aufbau

Leider ist das nicht ganz optimal, da eine große Menge des IR-Lichts durch das Spiegelglas gefiltert wird, und der eigentliche Laser von der Cam schwächer aufgenommen wird. Getestet habe ich das mit den vorhanden 5mW Lasern, mit denen ich zum ausrichten der Cam direkt auf die Touchfläche  geleuchtet habe.

Ob die 25mW Laser wirklich dermaßen Leuchtstark sind um die Streuung der Folie und die Filterung durch den Spiegel zu kompensieren wird sich zeigen.

 

Mehr ist momentan wirklich nicht zu tun, und ich warte zuversichtlich auf die Lieferung von Aixiz, und hoffe das meine Befürchtungen nicht eintreffen. Eine größere Umkonzeption des Projektes “OSCer” ist meiner Ansicht nach in dem derzeitigen Zustand nicht mehr möglich.

 

Obwohl, hey mir kommt spontan eine Idee 🙂 :

Cam Aufbau - GeistesblitzSo fällt auf jedenfall der Spiegel weg, und ich kann die niedrige Höhe behalten. Allerdings bedeutet dies eine zweite, identische, Kamera “anzufertigen”…. Wir warten ab!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

2 Kommentare

  1. Friend fabelhafte Blog …
    Ich mTouch eine Tabelle umsetzen mit einem 32 „LCD implementiere ich einen Rahmen von LEDs. In der Kalibrierung erzeugt mir keine unterschiedlichen Orten, aber gut … du mir sagen, wie die Störung durch die Hintergrundbeleuchtung des LCD erzeugt beheben.

    – Sie erhöhen die Leistung des Lasers?
    – Einstellungen ändern?

    Vielen Dank für Ihre Höflichkeit … Danke …

    (Entschuldigen Sie die Übersetzung)

    Amigo fabuloso su blog…
    Yo implemente una mesa MTouch con un LCD de 32“ yo lo implemente con un marco de leds. En la calibracion me genera manchas pero no se diferencian bien… Usted me podria decir como soluciono la interferencia generada por la retro iluminacion del LCD.

    – Usted incremento la potencia de los Laser?
    – Cambio la configuracion?

    Agradezco su Gentileza… Gracias…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.