Multitouch-Projekt komplett umstrukturiert – LCD zerlegt!

Ursprunglich war ich bei dem Front Kamera Setup gelandet weil ich den LCD Fernseher nicht zerlegen wollte. (Garantie, großes Risiko was kaputt zu machen usw.)

Nun habe ich es doch getan! Folgende Gründe haben mich dazu bewegt:

  1. Nach meinem ersten Erfolg Windows 7 zu steuern, habe ich relativ schnell festgestellt das man mit der Kamera im Nacken, beziehungsweise über dem Kopf, seine Hände leider relativ häufig abdeckt, wodurch die Kamera die Position der Finger nicht mehr aufnehmen kann. Es nervt!
  2. Noch viel schlimmer sind die Ergebnisse bei Tageslicht. Dort tritt nicht nur der unter 1. beschriebene Effekt auf, sondern auch ein 2. tückischer: Tageslicht! Pures, gräßliches Tageslicht enthält soviel IR Licht, das meine Hände unter der Kamera leuchteten! Abhilfe kann hier nur dadurch geschafft werden von unten zu filmen, und das geht eben nur wenn der LCD auseinander gebaut ist.

Der Fernseher hat den Vorgang übrigens überlebt und auch ein Bild ist noch zu erkennen. FFC Probleme gab es keine. Ein kleines Board habe ich mit einer Halterung am Rahmen der LCD-Matrix befestigt, damit es nicht lose herumbaumelt.

 

Hier im Zeitraffer die Bilder vom Zerlegevorgang:

 

IMAG0065

Das Netzteil mit den verschiedenen Sekundär Ausgängen. Stecker oben für LCD-Matrix und Controller Board, die beiden Stecker unten sind für das Vorschaltgerät der Hintergrundbeleuchtung.

 

IMAG0067

Das Vorschaltgerät für die CCFL-Hintergrundbeleuchtung

 

IMAG0071

Um an die eigentlichen Boards heranzukommen, mussten geschätzte 15kg Metall entfernt werden.

 

IMAG0072

Das Controllerboard – Der Stecker in der Mitte geht zum Controller der LCD Matrix, unten links die Power LED/Bedienknöpfe, unten mittig das Stromkabel, unten rechts die Lautsprecher

 

IMAG0080

Das Controllerboard für die LCD-Matrix. Problematisch sind die beiden Flachkabel oben, die das LCD ansteuern. Sollten diese brechen, knicken, reißen wars das. Man muss dieses Board um 90° nach oben wegknicken, da es ansonsten später genau im Bild ist.

 

IMAG0083

Die Hintergrundbeleuchtung

 

IMAG0082

Die nackte LCD-Matrix ohne Hintergrundbeleuchtung

 

IMAG0086

Das fixierte Controllerboard.

 

Das Auseinanderbauen hat ungefähr 2 1/2 Stunden gedauert. Man sollte sehr vorsichtig vorgehen und auf jedenfall Bilder von den Steckerpositionen machen um anschließend zu wissen wo was hingehört.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.