FHEM Tutorial Serie Teil 01 reloaded – Raspbian & FHEM auf Raspberry Pi installieren

Du willst den Raspberry Pi in einen FHEM Smarthome Server verwandeln? In dieser Anleitung zeigen wir Dir wie es geht!

Der erste Teil der FHEM Tutorial Serie von Voizchat.de zeigt euch, wie ihr einen Raspberry Pi so einrichtet und installiert, dass anschließend FHEM darauf läuft.
Das FHEM System schützen wir direkt mit einem Benutzernamen und einem Kennwort, um es vor ungewollten Zugriffen zu schützen.

Was wird benötigt?

  1. RaspberryPi
  2. Netzteil (min. 1,5A Leistung)
  3. SD-Karte (min. 8GB)
  4. kostenlose Software

Benötigte Software:

Ich gehe davon aus, das ihre den Raspberry über LAN-Kabel mit eurem Netzwerk/Router verbindet.

Unter dem Video gibt es die verwendeten Codes zum kopieren.

 

 

Codes zum Copy & Pasten:

Hostname: raspberry
Benutzer: pi
Passwort: raspberry

 Code 1


Code 2


Code 3

 


Code 4


Code 5

*Anmerkung: static ip_address ist die statische IP-Adresse des Raspi, sie muss zu eurem Netzwerk passen. Wenn der Router z.B. im Adressbereich 192.168.178.X arbeitet, muss die Adresse entsprechend angepasst werden. static routers ist die IP-Adresse des Routers.


Code 6


Code 7


Code 8

 

 Feedback, Fehler und Anregungen schreibt ihr am besten direkt in die Kommentare.

Wem das alles zu lästig ist, der findet in unserem Smarthome-Server Shop eine kleine Auswahl an, durch uns, vorkonfigurierten Server-Paketen.

 

Übrigens: Wer schon fortgeschrittener ist mit seiner FHEM Einrichtung, kann hier die vielen weiteren FHEM Anleitungen und Tipps finden!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
FHEM Tutorial Serie Teil 01 reloaded - Raspbian & FHEM auf Raspberry Pi installieren, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.